Kategorie: Sommertrends

Nachhaltige Schmucklabels

EINE GEMEINSAME VISION: SCHMUCK NACHHALTIG FERTIGEN

Gemeinsam von der Zukunft träumen. Als kuratierte Online-Boutique für hochwertigen Schmuck möchte Kula Kalo den Zugang zu nachhaltigen Schmucklabels vereinfachen. Wir sehen in Schmuck weit mehr als Mode, Eleganz und Romantik. Schmuck steht für Emotionen, die Ihre individuelle Geschichte erzählen. Gleichzeitig sind wir uns bewusst, dass die Schmuckindustrie gravierende Folgen für Mensch und Umwelt hat. Das möchten wir entschlossen ändern und durch die Zusammenarbeit mit nachhaltigen Schmucklabels einen verantwortungsvollen Wandel vorantreiben. Für uns ist Schmuck eine Chance, nachhaltige Entwicklung zu stärken.

Schmuck nachhaltig zu fertigen bedeutet für uns, einen aktiven positiven Beitrag für Mensch und Umwelt zu leisten. Dafür arbeiten wir mit nachhaltigen Schmucklabels zusammen, die insbesondere Fairtrade Gold, Fairmined Gold oder recyceltes Gold bzw. Silber verwenden. Durch die Verwendung von fairem Gold, also zertifiziertem Fairmined und Fairtrade Gold, wird nachhaltige Entwicklung im Kleinbergbau unterstützt. Faires Gold steht für faire Löhne, die Förderung von Gleichberechtigung, den Ausschluss von Kinderarbeit, einen verantwortungsvollen Umgang mit Chemikalien und der Umwelt sowie transparente, konfliktfreie Lieferketten. Durch unser Handeln fördern wir nachhaltige Entwicklung und schaffen für Sie ein Schmuckstück mit besonderer Bedeutung.

Schmucklabels aus Europa

NACHHALTIGE SCHMUCKLABELS AUS DEUTSCHLAND, FRANKREICH, ITALIEN UND SPANIEN

Hinter Kula Kalos kuratierten Schmucklabels stehen kleine Familienbetriebe oder Goldschmiede und Goldschmiedinnen, die jedes ihrer Schmuckstücke individuell fertigen. Zur Förderung lokaler Handwerkskunst arbeiten wir ausschließlich mit europäischen Schmucklabels. Unsere nachhaltigen Schmucklabels stammen aus Paris, Narbonne, Rom, Barcelona, Berlin, München, Ulm und Pforzheim.